Bangs

AGB

  1. ANWENDBARKEIT UND GÜLTIGKEIT

1.1 Für die Lieferung von Produkten gelten die nachfolgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen.

1.2 Abweichungen von diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen sind nur wirksam, wenn Bangs A/S sie schriftlich bestätigt.

  1. BESTELLBESTÄTIGUNG

2.1 Bestellbestätigungen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch erstellt.

2.2 Die Stornierung oder Änderung einer Bestellung muss: ordre@bangs.eugesendet werden. Alle Änderungen oder Stornierungen einer Bestellung können nur mit schriftlicher Genehmigung von Bangs A/S vorgenommen werden.

  1. LIEFERUNG

3.1 Bangs A/S bietet in Dänemark kostenlosen Versand an, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  •        Die Bestellung übersteigt 36 Pakete
  •        Die Lieferung kann innerhalb der normalen Arbeitszeiten (08:00 – 16:00 Uhr) erfolgen
  •        Es bestehen keine besonderen Anforderungen für die Lieferung, d. h. Bestellung von Zeitfenster, Speziallift etc.

Für Bestellungen unter 36 Paketen wird in Dänemark eine Versandgebühr von 250 DKK erhoben.

Es kann mit Bangs A/S ein kostenloser Versand in die übrigen Länder der Welt vereinbart werden.

3.2 Bangs A/S ist bestrebt, alle Waren innerhalb des vorgesehenen Zeitrahmens zu liefern. Sollten jedoch unvorhergesehene Transportumstände eintreten, können die Lieferzeiten abweichen.

3.3 Bei Sonderwünschen oder besonderen Anforderungen an die Lieferung kann Bangs A/S eine Versandgebühr auf der Rechnung erheben. Die Gebühren werden für jede Lieferung einzeln festgelegt.

  1. PREISE

4.1 Alle Preise sind ohne MwSt. angegeben.

4.2 Der Endpreis ergibt sich aus der Rechnung von Bangs A/S. Anwendbare Mehrwertsteuersätze, Versandkosten und andere Gebühren werden dem Preis hinzugerechnet.

  1. ZAHLUNG

5.1 Die Zahlungsbedingungen für die Produkte von Bangs A/S sind als Vorauszahlung/netto Kasse zu zahlen, sofern nicht anders vereinbart.

5.2. Es wird eine Gebühr von 3 % erhoben, wenn die Rechnung von Bangs A/S nicht zum Fälligkeitsdatum bezahlt wird. Die Gebühr wird pro Monat auf der Grundlage des Gesamtbetrags der Rechnung ohne MwSt. berechnet. Zudem behält sich Bangs A/S das Recht vor, unbezahlte Rechnungen nach vier Wochen ab dem Fälligkeitsdatum auf der Rechnung an ein Inkassobüro zu übergeben.

  1. EIGENTUMSVORBEHALT

6.1 Das Eigentum an der Ware bleibt bei Bangs A/S, bis die Zahlung bei der Bank von Bangs A/S verbucht ist.

  1. FOLGESCHÄDEN UND INDIREKTE VERLUSTE

7.1 Bangs A/S haftet zu keinem Zeitpunkt gegenüber dem Käufer für Folgeschäden oder indirekte Verluste, die durch einen Vertrag, der durch diese Verkaufs- und Lieferbedingungen geregelt wird, oder im Zusammenhang damit entstehen, einschließlich anderer Verträge, die zwischen dem Käufer und Bangs A/S geschlossen wurden.

  1. REKLAMATIONEN

8.1 Der Käufer muss Mängel, Verspätungen und sonstige Schäden in einer E-Mail an: bangs@bangs.eugeltend machen. Im Falle von Mängeln bei Erhalt der Ware muss der Käufer diese innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Lieferung an: bangs@bangs.eu melden. Bangs A/S leitet diese Nachricht dann an seinen Spediteur weiter. Darüber hinaus obliegt es dem Käufer, die Ware im Falle von Mängeln „unter Vorbehalt“ anzunehmen.

  1. HÖHERE GEWALT

9.1 Bangs A/S ist berechtigt, eine Bestellung zu stornieren oder eine vereinbarte Lieferung von Produkten zu verschieben. In keinem Fall ist Bangs A/S für ein Versäumnis oder eine Verzögerung bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag verantwortlich, die direkt oder indirekt auf Kräfte zurückzuführen sind, die außerhalb seiner Kontrolle liegen. Dies schließt Folgendes ein, ist aber nicht beschränkt darauf: Zivile oder militärische Unruhen, öffentliche Beschränkungen, Import- oder Exportverbote, Streiks, Arbeitsniederlegungen, Naturkatastrophen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Erdbeben, Überschwemmungen, Wirbelstürme, Vulkanausbrüche, Feuer oder ähnliche Ereignisse, die von den Parteien zum Zeitpunkt der Bestellung nicht vorhergesehen werden sollten oder konnten.

  1. TEILWEISE UNWIRKSAMKEIT

10.1 Sollte eine Bestimmung in diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen unwirksam sein oder werden,
so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

  1. STREITIGKEITEN

11.1 Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien über das Verständnis oder den Umfang dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen werden nach dänischem Recht entschieden. Alle Streitigkeiten, welche die Parteien nicht selbst lösen können, werden den dänischen Gerichten vorgelegt.